Kinder(t)räume

Kurzinfo

Kitas sollen unterstützt werden, Projekte zur Förderung von Kindern umzusetzen. Dafür ließ die Stiftung das Gründungsprojekt „Kinder(t)räume“ anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums neu aufleben.

Projektdaten

  • Projektpartner: Stiftung "Für Lippe"
  • Fördersumme: 16.300 Euro
  • Laufzeit: 2020

Inhalt

Anlässlich des 15. Jubiläums der Stiftung “Für Lippe” wurde das Gründungsprojekt „Kinder(t)räume“ erneut ausgeschrieben. Lippische Kitas konnten sich mit einem kurzen Konzept für ein Projekt bis zum 13.09.2020 um eines der ausgeschriebenen Preisgelder in Höhe von 15 mal bis zu 1.000 Euro bewerben. Die Projekte konnten aus den Bereichen Kunst, Kultur, Umwelt, Bewegung, Lesen/Sprache, Gesundheit oder auch aus dem Übergang zwischen Kita und Grundschule stammen. 30 Bewerbungen hat die Stiftung erhalten und der Vorstand hat daraus, dank der Spende der Sparkasse Paderborn-Detmold in Höhe von 1.500 €, 17 Gewinner Kitas ermittelt, die mit insgesamt 16.300 € gefördert wurden.

Die Stiftung hat die Ideen der Preisträger auf ihrem Instagram-Account vorgestellt, um „Lippes Lieblingsprojekt“ zu ermitteln. Während das Ev. FZ Südholzweg mit dem Projekt „Forschergeist im Kindergarten“ mit Abstand die meisten Likes erhielt, hat die Kita „Pusteblume“ mit dem Projekt „Erweiterung Spielplatzangebot im Außengelände“ die meisten neuen Follower für den Account der Stiftung gesammelt. Die Beteiligung auf Instagram war so enorm, dass zwei lippische Lieblingsprojekte gekürt wurden.

Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es in der Pressemitteilung.

Förderung

Die Stiftung “Für Lippe” investierte 16.300 Euro in das Projekt.

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.